Joschka Langenbrinck besucht die Hüsunginsel

Joschka Langenbrinck besucht Huesunginsel

Joschka Langenbrinck besucht Hüsunginsel zu später Abendstunde

Es ist schon bemerkenswert, wenn ein Kandidat kurz vor dem Wahltermin im Hüsung vorbeischaut, um sich selber ein Bild von der Situation zu machen. Joschka Langenbrinck kam am Freitag zu abendlicher Stunde direkt vom Straßenwahlkampf zu uns und hörte vor allem zu. Aus dem eigentlich geplanten kurzen Besuch entwickelte sich ein langes, intensives Gespräch über das Grün der Hüsunginsel, aber auch den Denkmalschutz in unserem Welterbe.

Wie die anderen Bewerber zum Berliner Abgeordnetenhaus, die uns besuchten, zeigte sich auch Joschka Langenbrinck beeindruckt von der idyllischen Stimmung der Hüsunginsel, die wesentlich vom Baumbestand bestimmt wird. Im Gespräch machten Anwohnerinnen und Anwohner deutlich, dass es ihnen nicht darum geht, Denkmalpflege zu verhindern. Vielmehr ginge es darum, eine Denkmalpflege mit Augenmaß einzufordern, die den Willen der Bewohnerschaft einbezieht. Was hingegen keinerlei Akzeptanz findet, ist eine einmalige aktionistische Sanierung, die den Charakter der Hüsunginsel dauerhaft schädigt und die auch denkmalpflegerisch schwer zu begründen ist.

Mit großem Interesse hörte Joschka Langenbrinck sich die Alternative an: Behutsame Aufarbeitung der Hecken und des Rasens, Erhalt der Bäume und Umwidmung der vorhandenen Mittel für eine nachhalte Pflege der Hüsunginsel für die Dauer von zehn Jahren.

Als Langenbrinck den Heimweg antrat, war es dunkle Nacht geworden. Es war der Besuch eines SPD-Kandidaten in einer Siedlung, die lange Zeit von engagierten Sozialdemokraten geprägt wurde.

Update: Auch Joschka Langenbrinck berichtet über seinen Besuch bei uns auf seiner Website und zwar hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s